Entoxin - Basisches Entschlackungsbad


Entoxin - Basisches Entschlackungsbad

Artikel-Nr.: 6006
ab: 12,00 / Dose(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Dose(n)

Medizinprodukt zur Säureausleitung - Basisches Entschlackungsbad

Die Haut ist als größtes Organ für viele physiologische Regulationsabläufe des Körpers verantwortlich. Kann sie ihrer Funktion als Ausscheidungsorgan nur eingeschränkt nachkommen, hat dies Auswirkungen auf den gesamten Organismus. Dieses basische Entschlackungsbad regt die natürliche Regulation der Haut an und fördert die Ausscheidung von Säuren und Stoffwechselschlacken über die Haut. 

Das basische Entschlackungsbad steht für Reinigung und Frische, Selbstfettung, Geschmeidigkeit und Ausstrahlung.  

Bestandteile:

  • Natriumcarbonat
  • Natriumhydrogencarbonat
  • Meersalz
  • Calziumcarbonat
  • Himalaya-Salz
  • Natürliche Mineralien
  • Aquamarin
  • Bergkristall
  • Rosenquarz


Dosierung: 3 EL auf ein Vollbad, 1 EL auf ein Sitzbad und Babybad, 1 EL für ein Fußbad

Anwendungsmöglichkeiten: Empfohlene Badetemperatur 36° bis 37,5°C. Baden Sie mind. 15 Minuten, ideal 30 bis 60 Minuten oder länger, damit über den osmotischen Druck die Entsäuerung ber die Haut voll wirksam wird.

Vollbad:  3 EL. auf ein Vollbad. Badetemperatur: 36° bis 37,5° C., Badezeit: 30 bis 90 Min. Nach dem Bad etwas ruhen. Es werden die natürlichen physiologischen Regulationsabläufe der gesamten Haut wieder angeregt.

Fußbad: 1 EL. Badezeit: 30 bis 60 Min. Vor dem Zubettgehen, da schlaffördernd. Bei "heißen" Füßen ist ein kühles Fußbad erfrischend und belebend.

Duschen: Die Haut unter der körperwarmen Dusche anfeuchten. Etwas Entoxin Entschlackungsbad zwischen die beiden Handflächen nehmen und den gesamten Körper und die Arme und Füße leicht massieren bis sich die feinen Kristalle aufgelöst haben. Anschließend abduschen.

Waschung: 1 EL. auf einen befeuchteten Waschlappen geben. Das Entoxin Entschlackungsbad auf dem Waschlappen mit kreisenden Bewegungen in die Haut des Körpers leicht einreiben. Anschließend mit klarem Wasser absüplen.

Bürstenmassage: Während des Vollbades mit dem Entoxin Entschlackungsbad alle 15. Minuten eine sanfte Nassbürstung durchfhren. Diese verstärkt den Entsäuerungsprozess.

Wickel: Ein  Leinen- oder Baumwolltuch in heißes Wasser mit 1 EL. Entoxin Entschlackungsbadeinweichen. Nach 3 Minuten Einwirkzeit das körperwarme Tuch auswringen und auf die Problemzone legen. šÜber den nassen Umschlag ein trockenes Tuch schlagen und ca. 1 bis 2 Stunden ruhen.

Sauna: 1 EL Entoxin Entschlackungsbad mit 1 EL flssigem Naturhonig und warmen Wasser mischen. Nach dem ersten 10 Min. Saunagang diese Mischung außerhalb der Sauna auf dem Körper einmassieren und ca. 5 Min. einwirken lassen. Anschließend abduschen, eine Weile ruhen und erneut einen Saunagang durchführen.

Massage: Das Entoxin Entschlackungsbad mit pflanzlichen ö™len z.B. Olivenöl, Sanddornöl, Rosenöl vermischen und mit kreisenden Bewegungen in die gewünschten Körperteile mit sanften Griffen einreiben.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Sommerfigur - Set
67,50 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Gesicht & Körper, Pflegeprodukte